Kommentare 0

Lambertz – Geschenke Truhe

Inzwischen durften wir uns einige Male an den Köstlichkeiten aus dem Hause Lambertz erfreuen. Auch in diesem Jahr hält das Unternehmen wieder ein paar gelungene Pakete für die Kunden bereit. Zusammen mit meiner Familie und ein paar Freunden durften wir die aktuelle Geschenktruhe auspacken und vernaschen. Die schwarze Holztruhe ist edel designt und enthält eine Auswahl der besten und beliebtesten Naschereien zur Weihnachtszeit. Im Onlineshop von Lambertz kann man sie zum Preis von 39,95 Euro erwerben, und wenn man sie verschenken möchte, besteht sogar die Möglichkeit eine persönliche Grußkarte mit beizulegen.

Inhalt (1,7 Kilo Weihnachtsgebäck):

200 g Schoko-Lebkuchen

100 g Mandel-Spitzkuchen

200 g Schoko-Spekulatius

200 g Schoko-Printen

175 g Domino-Mischung

100 g Honig-Saft-Printen

200 g Mozartkugeln

200 g Lambertz-Time (Lebkuchenmischung)

100 g Dessert-Spitzkuchen

300 g Dose „Zum Fest“

Meine persönlichen Favoriten sind die Dominosteine. Die Packung aus dem Paket enthält, welche, die mit weißer Schokolade, Vollmilchschokolade und Zartbitterschokolade überzogen sind. Ich kann nur sagen, diese habe ich ungern geteilt, auch wenn sie etwas weniger süß sein könnten. Unter meinen Gästen waren wir uns einig, bei den Aachener Printen, Nürnberger Lebkuchen, Dominosteinen und Mozartkugeln handelt es sich um hochgradig leckere Süßigkeiten, die zur Adventszeit gerne auf die Kaffeetafel kommen dürfen. Die zufriedenen Gesichter konnte ich meinen Kaffeetafel Gesellschaftern deutlich ansehen. „Die sind eine Sünde wert, mhmmmm lecker, sind die Mozartkugeln schon leer?“ und einige andere Sätze sind in unserer Probierrunde gefallen.

Zum sozialen Engagement und zur Firmengeschichte sowie über Prof. Dr. Bühlbecker habe ich in der Vergangenheit schon berichtet. Wer sich dafür interessiert, kann gerne hier nachlesen. Für neugierige Naschkatzen, die erst mal eine Kostprobe erhalten möchten, empfehle ich das liebevoll zusammengestellte Probier-Paket (1,2 Kilo für 14,95 Euro). Prall gefüllt mit unwiderstehlichen Kreationen lockt es nicht nur Neukunden an. Bis Weihnachten ist nicht mehr lange hin, aber schon oder gerade jetzt sorgt die Vielfalt von Lambertz bei uns für die richtige Stimmung.

Fazit

Die Geschenketruhen von Lambertz sind eine tolle Gabe zum Weihnachtsfest. Speziell, die von uns ausprobierten Produkte haben uns überzeugt. Man kann es nicht immer jedem Recht machen, aber in der großen Truhe ist für jeden Geschmack etwas dabei. Gerade wenn man sich mit vielen Gästen zusammensetzt, kann man die Weihnachtskreationen bei einer Tasse Kaffee genießen. Ich kann mit ruhigem Gewissen versprechen, dass Eure Gäste bei dieser Auswahl nicht enttäuscht sein werden. Das Tolle ist, man kann die Holztruhe im Nachhinein für viele Zwecke weiter benutzen und sie eignet sich super als Geschenk. Auch wenn Oma, Opa, Mutter, Vater, Bruder, Schwester oder Tante und Onkel alles haben, und eigentlich gar nichts mehr wollen, genascht wird immer gerne. In diesem Sinne wünsche ich allen eine ruhige und besinnliche Adventszeit.

#Lambertz

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe eine Antwort



*